Café Fromme's weltberühmte Bratkartoffeln Drucken
Geschrieben von: Küchenchef   
Donnerstag, den 19. Juni 2008 um 21:27 Uhr

Leckere BRATKARTOFFELN

 

    EIN KILO FEST KOCHENDE Salatkartoffeln (z.B. Sieglinde) am Vortag in der Schale kochen. Vor dem Braten pellen und in gleich dicke Scheiben schneiden.
    IN EINEM MÖRSER je einen Teelöffel schwarze Pfefferkörner und Kümmel zerstoßen.
    150 GRAMM BACON in Streifen schneiden und mit etwas Butterschmalz in der Pfanne anrösten. Der Schinkenspeck sollte eher mager sein, denn er wird ausschließlich wegen seines Aromas verwendet.
    DIE KARTOFFELSCHEIBEN zugeben und bei mittlerer Hitze langsam hellbraun braten, dabei hin und wieder schütteln.
    IM LETZTEN DRITTEL noch 100 Gramm kleine Schalottenwürfel zugeben und mit Kümmel, Pfeffer, Salz und nach Geschmack mit Muskatnuss würzen.

 

Genießen sie Bratkartoffeln solo, mit Spiegelei, oder mit Spiegelei und Spinat. Probieren Sie unser Bauern Omelette, gefüllt mit frischen Bratkartoffeln mit Schinken speck.

 

ebenfalls zu empehlen: der hausgemachte Kartoffel Salat oder die Kartoffel Lauch Suppe

 

 

zurück zur Startseite
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. August 2008 um 09:04 Uhr